Krankentagegeld

Krankentagegeld-Berechnung – OnlineVergleich günstiger Tarife!

Vergleichen Sie hier anonym und mit wenigen Angaben eine Vielzahl von günstigen Tarifen diverser Anbieter. Berechnen Sie indviduell mit Ihren Vorgaben die passenden Tarife. Die einzelnen tariflichen Leistungen können Sie sich zu jedem Versicherer anzeigen lassen.

 

In welcher Höhe sollte das Pflegetagegeld beantragt werden?

 

Selbständige sollten, wenn sie in der privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind , und weder in der privaten Krankenversicherung ein Krankentagegeld mitversichert haben oder in der gesetzlichen einen Krankengeld-Wahltarif abgeschlossen haben, unbedint eine private Krankentagegeldversicherung beantragen. Eine gesetzliche Fortzahlung des Lohn erfolgt für Selbständige seit dem 01.01.2009 nämlich nicht. Eine längere Krankheit und dem damit verbundenen Verdienstausfall kann schnell die Existenz bedrohen.

 

Das Krankentagegeld kann bereits ab dem 4. Krankheitstag beantragt werden. Es empfiehlt sich jedoch das Krankentagegeld bei Selbständigen ab dem 15. oder ab dem 22. Krankheitstag zu beantragen, da dann die Beiträge für die Versicherung deutlich geringer ausfallen.

 

Arbeitnehmer und Arbeiter haben einen Vorteil, denn in ihrem Arbeitsvertrag ist ein Lohnfortzahlung bis mindestens zur 6. Woche also bis zum 42. Krankheitstag geregelt. für länger andauernde Krankheitsfälle springt dann die gesetzliche Krankenversicherung ein. Diese leistet jedoch nicht mehr das volle Gehalt. Es beträgt 70 Prozent des Bruttogehalts, jedoch maximal 90 Prozent des Nettoeinkommens. von dem ausbezahlten Krankengeld müssen dann noch die Beiträge für die Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung abgezogen werden. Diese werden direkt von der Krankenkasse einbehalten.
Die Versorgungslücke lässt sich dann über eine private Krankentagegeldversicherung schliessen.

Hier bei uns finden Sie ihre Krankentagegeldversicherung mit den besten Tarifen und vor allem Leistungen im Krankentagegeld Vergleich.

INFOBOX:

PKV Angebot

Krankentagegeld können Sie auch direkt in einer privaten Krankenversicherung abschliessen. Wechseln Sie jetzt. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passendes Angebot! Einfach mail an uns:
pkv@heimlift.net